Forderungseinzug

Jeder, der Leistungen für andere erbringt, ist auch darauf angewiesen, für ordnungsgemäß erbrachte Leistungen ordnungsgemäß und pünktlich bezahlt zu werden. Nur dann kann er seine Leistungen auch weiterhin regelmäßig in guter Qualität erbringen.

Leider wird dieser Zusammenhang von Schuldnern von Zahlungen nicht immer hinreichend beachtet. Mancher nimmt gern Leistungen in Anspruch, vergisst aber einfach das Bezahlen, hält es nicht für so wichtig, gibt sein Geld lieber gleich mehrfach aus oder verschwindet irgendwo und hofft darauf, nicht gefunden zu werden. Zurück bleiben dann Unternehmen, die lange auf ihre Rechnungen warten müssen oder diese gar nicht bezahlt erhalten mit allen damit verbundenen Folgen.

Hier hilft in vielen Fällen ein aktives und zügiges abgestimmtes Forderungsmanagement von der Mahnung über die anwaltliche Zahlungsaufforderung bis zum gerichtlichen Verfahren nebst anschließender Vollstreckung. Meine Kanzlei ist in diesem Bereich seit vielen Jahren tätig und konnte etliche offene Forderungen beitreiben.