Beratung

Angefangen von der Gründung einer Kita bis zu  dem täglichen Betrieb, der Struktur und Arbeit des Trägers, dem Umgang mit den Mitarbeitenden bis hin zu Problemen bei eventuell auftretenden Schwierigkeiten. In vielen Bereichen tauchen rechtliche Fragestellungen auf, die professionell zu behandeln sind und Handelnde oft in ihren Kapazitäten zusätzlich belasten.

Hier kann die Beratung des erfahrenen Rechtsanwalts Sicherheit im Umgang mit Problemen vermitteln, den Überblick bewahren oder wiederfinden helfen und im Einzelfall Handlungsmöglichkeiten und -alternativen aufzeigen. Oft hilft ein unabhängiger Blick von außen, manches klarer zu erkennen. Nicht zuletzt kann man sich bei seinem Rechtsanwalt auch darauf verlassen, dass die Angelegenheiten vertraulich behandelt, nicht weitergetragen werden  und die Beratung unabhängig von Interessen Dritter erfolgt.

Spiegelbildlich ergibt sich bei Eltern gerade in kritischen Fällen dieselbe Situation. Insbesondere bei Konflikten benötigen sie einen kompetenten Berater an ihrer Seite, der ihre Rechte zu wahren sucht, Möglichkeiten aufzeigen kann und Waffengleichheit herstellt, um sich gegenüber dem Druck von außen zu behaupten, aber auch die richtigen Schritte einzuleiten, um den eigenen Kindern die bestmögliche Fördrung zu sichern.

Gerade auch in den Bereichen, wo es um  ggf. zusätzliche Fördermaßnahmen geht, kann die Beratung über rechtliche Möglichkeiten und Konsequenzen frühzeitig helfen, die bestmöglichen Wege zu finden.