Warum zum Anwalt?

Rechtsauskünfte erteilen viele. Können Sie aber darauf vertrauen, dass diese auch kompetent und uneigennützig nur in Ihrem Interesse erteilt werden?

Viele Informationen finden sich auch im Netz. Gesetze und Vorschriften sind für jeden – wenn man Zeit und Lust dazu hat-  zu finden und zugänglich. Was bedeuten Gesetze, Vorschriften und Rechtsprechung aber für Sie persönlich, für Ihr konkretes Problem?

Welche Spielräume, welche Möglichkeiten gibt es? Wie hängen Vorschriften zusammen, wie sind sie im Einzelfall zu verstehen und anzuwenden, welche Haken, Ösen und Stolperfallen gilt es zu beachten? Und vor allem, wie geht man damit so um, dass für Sie das bestmögliche Ergebnis erreicht werden kann?

Auf der anderen Seite stehen oft mächtige Institutionen wie Behörden, Polizei, Versicherungen. Was für Sie Ihr Fall ist, ist für diese oft nur tägliche Routine. Nicht umsonst beschäftigen diese eine Vielzahl hochqualifizierter und gut bezahlter Mitarbeiter.

Schaffen Sie sich Waffengleichheit. Hier hilft Ihnen Ihr Rechtsanwalt. Er berät und vertritt Sie einseitig nur in Ihrem Interesse, zeigt Ihnen den Weg durch den Vorschriftendschungel und erarbeitet mit Ihnen die für Sie und Ihr rechtliches Problem passende Strategie. Er steht an Ihrer Seite und kämpft für Ihre Interessen auch gegen mächtige Institutionen.

Die Basis für eine erfolgreiche Tätigkeit ist oft, neben aktuellem Wissen und vielfältiger Erfahrung, zuhören zu können und Vertrauen zueinander zu entwickeln. Den ersten Schritt dazu möchte ich mit den Informationen auf dieser Webseite tun. Schauen Sie sich um, ob wir für Ihre Fragestellung zusammenpassen. Wenn ja, dann tun Sie gern den zweiten und nehmen Sie über Telefon, Fax oder Mail Kontakt auf.